Webinar

Auf Datensafari mit MongoDB Charts

Register Now

March 18, 2020

  1. März 2020 11 Uhr MEZ

Auf der Jagd nach Erkenntnissen im Dschungel von IOT und Big Data wird jeder, der mit Applikationen zu tun hat, ganz unwillkürlich zum Datenanalysten. Aber wie wird man angesichts der riesigen Datenmengen aus den Daten schlau? Und wie kann man sicher gehen, die richtigen Entscheidungen zu treffen? Die Visualisierung von Daten bietet hier gute Möglichkeiten.

Auf dem Markt gibt es eine breite Palette von Tools zur Datenvisualisierung. Die meisten dieser Tools wurden jedoch für relationale Datenbanken entwickelt und tun sich daher schwer, JSON-Daten mit flexiblem Schema und verschachtelten Objekten zu analysieren. Für einige dieser Tools ist es erforderlich, dass die hierarchischen Strukturen der Daten abgeflacht, die Daten in eine andere Datenbank geladen, oder mit benutzerdefiniertem Code bearbeitet werden. Mit MongoDB Charts kann jede beliebige MongoDB-Instanz als Datenquelle für Diagramme und Graphen verknüpft werden. Die Live-Dashboards lassen sich dann problemlos in eigene Anwendungen einbinden und mit verschiedenen Teams teilen.

In diesem Webinar zeigen wir Schritt für Schritt anhand eines komplexen Datensatzes, wie die zahlreichen Funktionen von MongoDB Charts es ermöglichen, aus Bits und Bytes einfach und anschaulich zu Erkenntnissen zu gelangen.

Register Now

Senden